Willkommen im Windecker Ländchen
Mehr Siegtal geht nicht!

Jährliche Veranstaltungen

Siegtal-Festival – jährlich in den Monaten Juli und August

Das Siegtal-Festival ist eine gemeinsame Veranstaltungsreihe der Kommunen Eitorf, Hennef, Siegburg und Windeck, die in den Sommermonaten Juli und August statt findet und kulturelle Veranstaltungen aus den Bereichen Musik (Klassik, Pop, Rock etc.), Literatur, Theater, Kunst und Film umfasst. Das Programmheft erscheint jeweils Anfang Juni und geht an alle Haushalte entlang der Sieg und angrenzender Orte.

Kontakt:

Martina Schneider, Tel. 02292/9562021
martina.schneider@gemeinde-windeck.de


Bauernmarkt in Leuscheid – 2. Sonntag im Mai

Traditionell findet am 2. Sonntag im Mai ab 11.00 Uhr in der Ortsmitte von Leuscheid der Bauernmarkt mit Unterstützung der örtlichen Vereine und Dorfgemeinschaften statt.

Zahlreiche Akteure präsentieren ihr altes handwerkliches Können wie „Weben“ und „Spinnen “ Der Speiseplan wartet mit einem reichhaltigen Angebot auf: Reibewaffeln, frisch zubereitet auf den mit Holz befeuerten Waffeleisen und vieles mehr erwartet die Besucher.

Veranstalter: Bürgerverein Leuscheid

Blumen- und Pflanzenmarkt – 1. Sonntag im Juni (alle 2 Jahre)

Alle 2 Jahre bieten Profigärtner im Museumsdorf Altwindeck die Möglichkeit, über das Thema Garten beraten und informiert zu werden. Außerdem steht der Pflanzendoktor zur Untersuchung, Behandlung und mit unterstützenden Tipps zur Verfügung. Auch die “Lokale Agenda” vermittelt ihr Wissen über “Naturnahes Gärtnern”gerne an Interessierte weiter. Besucher haben die Gelegenheit Pflanzen, Töpfe, Dkoratives und vieles mehr für ihren individuellen Garten zu erwerben und überdies noch verschiedenen Kunsthandwerkern bei der Arbeit zuzusehen. Für das leibliche Wohl ist ausreichend gesorgt.

Der nächste Blumen- und Pflanzenmarkt findet im Jahr 2020 statt.

Veranstalter: Tourismus Windecker Ländchen e.V. (Tel. 02292/19433) und Förderverein Heimatmuseum e.V.

 

Ferien(s)passaktion im Windecker Ländchen

Viele tolle Aktionen warten in den Sommerferien auf die Schulkinder.

Die Teilnahme an den Aktionen nur mit dem Erwerb des Ferienpasses und vorheriger Anmeldung zu den einzelnen Aktionen möglich.

Info:: www.windeck-bewegt.de, E-Mail: tourismus@gemeinde-windeck.de, Telefon: 02292 9562022 und 02292 19433

 

Burgmarkt – jährlich am 3. Oktober

Am Tag der Deutschen Einheit findet traditionell von 11.00 bis 18.00 Uhr der Burg- und Handwerkermarkt im Museumsdorf Altwindeck statt. Die Besucher erwartet alte Handwerkskunst, historische Musik, hausgemachte Spezialitäten und vieles mehr. Der Eintritt  beträgt 5,- Euro, Kinder bis 14 Jahre sind frei. Im Preis enthalten sind der Pendelbusverkehr Schladern-Altwindeck-Schladern, Parkplätze und der Eintritt ins Heimatmuseum. Der Zugang ist nur durch den an diesem Tag autofreien Ort möglich. Nähere Infos und Links zu Filmen und Diashows erhalten Sie unter:  www.heimatmuseum-windeck.de  oder bei Facebook unter  „Museumsdorf Altwindeck“.

Veranstalter: Förderverein Heimatmuseum e.V. und Tourismus Windecker Ländchen e.V.

Adresse: Museumsdorf Altwindeck, Im Thal Windeck 17, 51570 Windeck-Altwindeck

E-Mail: tourismus@gemeinde-windeck.de,  Tel.: 02292-19433

Martinsmarkt – jährlich am 1. Sonntag im November

Weihnachtsmarkt – jährlich am 3. Adventswochenende

Weihnachtsromantik im historischen Ortskern von Rosbach. Am dritten Adventswochenende verwandelt sich der Platz rund um die Salvatorkirche in ein leuchtendes Weihnachtsdorf! Die Besucher erwartet ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm an beiden Tagen. Liebevoll handgefertigte Waren bieten Kunsthandwerker in Holzhäusern an. Selbstgebackene Weihnachtsplätzchen, Christstollen, Waffeln, Kaffee und Kuchen, Glühwein, Kinderpunsch, Honig, Met, Tee und Kakao sorgen für gemütliche Atmosphäre auf dem Marktplatz. Ebenso werden deftige Leckereien wie Wildspezialitäten und Räucherfisch, Reibekuchen, Bratwurst und vieles mehr angeboten. Am Stand des ‚Alpakahof‘s des Westens‘ wird Ware aus Alpakawolle angeboten. Die knuddeligen Alpakas sind auch dabei. Am Sonntagnachmittag kommt der Weihnachtsmann und hat für die kleinen Besucher eine Überraschung dabei.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.