Willkommen im Windecker Ländchen
Mehr Siegtal geht nicht!

Heilbrunnen bei Ohmbach

Der Heilbrunnen

Er liegt unterhalb der Ortschaft Ohmbach in Richtung Igelshof und mündet nach nur wenigen Metern in den “Heilbrunnensiefen”.

Heilbrunnensage

Eine adelige Tochter kam an dieser Quelle vorbei und machte eine letzte Rast vor dem Kloster in Herchen. Sie war erblindet, trank von dem Wasser aus der Quelle und konnte kurz darauf wieder sehen. Aus diesem Anlass ließ das Kloster in Herchen diese Quelle als Brunnen einfassen und es sollen nach diesem Ereignis noch weitere ähnliche Wunder geschehen sein.

Der Heilbrunnen liegt am Wälderweg (siehe Erlebniswege) und der 6. Etappe des Natursteig Sieg. Nachfolgender Wandertipp beschreibt einen Rundweg, der von Herchen oder vom Bahnhof Herchen aus begangen werden kann.

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.